SAP-Seminare

In Zusammenarbeit mit alfa-Training bieten wir die unten gelisteten SAP-Seminare an. Es handelt sich um reine Online-Seminare, die als Webinar von zu Hause aus "besucht" werden, so wie man es von unseren xpert-Kursen kennt. Alle Seminare kosten 315,00 EUR und gehen über 14 Unterrichtsstunden. Nähere Informationen bei karsten.lamprecht@vhs-nagold.de, Telefon 07452 9315-13.

An folgenden Freitagen und Samstagen finden folgende Kurse statt:

Einkauf 11.09.+12.09.2020
Personal 11.09.+12.09.2020
Grundlagen 09.10.+10.10.2020
Grundlagen 06.11.+07.11.2020
Kreditoren 13.11.+14.11.2020
Grundlagen 27.11.+28.11.2020
Debitoren 04.12.+05.12.2020

Seminarzeiten (UE = Unterrichtseinheit):
Freitag: 13-18 Uhr (6 UE, 2 Pausen ŕ 15 Minuten)
Samstag: 9-16.15 Uhr (8 UE, 2 Pausen ŕ 15 Minuten,
45 Minuten Mittagspause)

Technische Anforderungen:

Betriebssystem:
- Microsoft Windows 7 oder neuer (nur 64-bit)
- Apple macOS 10.12 (sierra) oder neuer

Hardware:
- 64-bit Prozessor
- Mikrofon und Lautsprecher (Headset empfohlen)
- Webcam

Internetverbindung:
- Kabel oder DSL mit 6 Mbit/s Bandbreite
- LAN-Verbindung (kein WLAN!)

Detaillierte Informationen zu den Kursen:

SAP Grundlagen: Navigation

Zielgruppe: Personen, die sich Basiswissen über die grundlegende Bedienung des SAPSystems aneignen oder ihre SAP-Grundkenntnisse auffrischen möchten.
Voraussetzungen: Keine
Ziele: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die grundlegende Navigation im SAP® ERP.
Dauer: 14 Unterrichtseinheiten
Inhalte: An- und Abmelden im SAP; Verstehen und Erkennen von SAP-Bildschirmen,
-Menüs, -Feldern und -Sonderfunktionen;
Kennenlernen verschiedener SAP-Symbole;
Verwendung der verschiedenen Hilfefunktionen im SAP; Einrichten von "Favoriten" für
häufig verwendete Transaktionen; Systemmeldungen im SAP verstehen; Einstellung
von Standardwerten für häufig zu verwendende Felder; Nutzung von SAP-Standardberichten; Kennenlernen der Druckfunktion
Abschluss: Original SAP®-BildungspartnerZertifikat

Kreditorenbuchhaltung in SAP ERP

Zielgruppe: Anwenderinnen und Anwender im Bereich Kreditorenbuchhaltung.
Erforderliches Vorwissen: Buchführungskenntnisse
Empfohlenes Vorwissen: Grundkenntnisse
in der Handhabung des SAP Systems
Ziele: Diese Schulung ist speziell für Anwenderinnen und Anwender im Unternehmen
konzipiert. Die Teilnehmenden erlernen die
grundlegenden Prozessschritte der Kreditorenbuchhaltung. Im Fokus der Schulung
stehen die praktischen Anforderungen des
Fachpersonals in der Kreditorenbuchhaltung. Anhand themenbezogener Übungen,
die die Teilnehmenden selbst am PC bearbeiten, kann damit in Zukunft die Kreditorenbuchhaltung routiniert erledigt werden.
Dauer: 14 Unterrichtseinheiten
Inhalte: Pflegen von Kreditorenstammsätzen; Anwendung von Kreditorentransaktionen; Verwalten der Integration zwischen
Kreditorenbuchhaltung und Materialwirtschaft; Durchführen eines Zahllaufs
Abschluss: Original SAP®-BildungspartnerZertifikat

Debitorenbuchhaltung in SAP ERP

Zielgruppe: Anwenderinnen und Anwender im Bereich Debitorenbuchhaltung.
Erforderliches Vorwissen: Buchführungskenntnisse
Empfohlenes Vorwissen: Grundkenntnisse
in der Handhabung des SAP Systems
Ziele: Diese Schulung ist speziell für Anwenderinnen und Anwender im Unternehmen
konzipiert.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die grundlegenden Prozessschritte der
Debitorenbuchhaltung. Die Schulung zeigt
Tipps und Tricks anhand eines durchgängigen Musterfalls, den sie selbst am PC bearbeiten, damit in Zukunft die Debitorenbuchhaltung routiniert erledigt werden kann.
Dauer: 14 Unterrichtseinheiten
Inhalte: Pflegen von Debitorenstammsätzen; Verwalten von Debitorentransaktionen;
Verwalten von Kundenkorrespondenz; Anlegen von Debitorenklärungsfällen; Verwalten
der Integration zwischen Debitorenbuchhaltung und Kundenauftragsbearbeitung;
Durchführen eines Mahnlaufs
Abschluss: Original SAP®-BildungspartnerZertifikat

Einkauf in SAP ERP

Zielgruppe:
Anwenderinnen und Anwender im Einkauf und in der Materialdisposition.
Seminarvoraussetzungen:
Erforderliches Wissen: Betriebswirtschaftliches Wissen zu Einkaufsprozessen
Empfohlenes Wissen: Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP Systems
Seminarziele:
Der Bereich Einkauf unterstützt mit seinen Funktionen den Anwenderinnen und Vnwendern in den operativen Geschäftsprozessen der Warenbeschaffung und der Abrechnung mit dem Lieferanten. Sie lernen den Umgang mit Einkaufsstammdaten, die Bestellprozesse und die Rechnungserstellung im Einkauf mit SAP kennen.
Seminarinhalt:
Organisationsebenen in der Materialwirtschaft
Lieferantenstammsatz
Materialstamm
Einkaufsinfosatz
Bestellanforderung anlegen
Bestellungen anlegen mit und ohne Bezug zur Banf
Wareneingang zur Bestellung buchen
Rechnung mit Bezug zur Bestellung / Wareneingang
Abschluss:
Original SAP®-Bildungspartner-Zertifikat

Personaladministrationin SAP ERP

Zielgruppe: Anwenderinnen und Anwender in der Personaladministration
Erforderliches Vorwissen: Betriebswirtschaftliches Wissen zu Personalprozessen
sowie Grundkenntnisse in der Handhabung
des SAP Systems
Seminarziele: Dieses Seminar richtet sich
an Anwenderinnen und Anwender in der
Personaladministration, welche das routinierte Arbeiten mit SAP Human Capital
Management (HCM) erlernen möchten.
Einführend werden grundlegende Begriffe,
Strukturen und Prozesse im SAP HCM erläutert. Den Schwerpunkt bildet die Vermittlung der wesentlichen Kernprozesse in der
Personalstammdatenpflege. Anhand praxisorientierter Übungen am original SAP®-
Schulungssystem gewinnen Sie Kenntnisse,
mit denen Sie nach Abschluss in der Lage
sein werden, die wesentlichen Funktionsbereiche eigenständig vorzunehmen.
Dauer: 14 Unterrichtseinheiten
Inhalte: Strukturen im HCM; Organisationsmanagement; Anlegen, Kopieren und Löschen von Personalstammdaten; Einfluss
von Zeitbindung auf die Personalstammdatenpflege; Personalmaßnahmen ausführen:
von der Einstellung bis zum Austritt; Schnellerfassung von Personalmaßnahmen
Abschluss: Original SAP®-BildungspartnerZertifikat

Termine:

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht