Online: All you need is less: Der Weg in die Postwachstumsökonomie

Der Klimawandel, das Artensterben, die Verknappung jener Ressourcen, auf deren kostengünstiger Verfügbarkeit das industrielle Wohlstandsmodell bislang basierte, Befunde der Glücksforschung, aber ganz besonders auch die Corona-Pandemie zeigen, dass sich die Wachstumsparty ihrem Ende zuneigt. Folglich sind die Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten. Demnach ist ein prägnanter Rückbau geldbasierter Versorgungssysteme vonnöten. Suffizienz, moderne Subsistenz und kürzere Versorgungsketten werden dann wichtige Gestaltungsoptionen sein. Zudem ist die Postwachstumsökonomie durch Sesshaftigkeit gekennzeichnet, also durch Glück ohne Kerosin.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung statt.

Nagold 146085vf
Bei Ihnen am PC
Prof. Dr. Niko Paech
Mo, 10.05.2021, 19:00
5,00 EUR Anmeldung erforderlich


Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht