Jungen brauchen klare Ansagen!

Eltern können viel dazu beitragen, damit Jungen gut in der Schule, in Medienwelten, Kindheit und Pubertät zurecht kommen: Jungen brauchen klare Ansagen und eine liebevolle Führung! Um das leisten zu können benötigen Eltern eine stabile und verlässliche Haltung. Sie hilft ihnen, um gelassen mit Jungen klar zu kommen. Und sie nützt den Jungen, denn mit nahen, klaren Eltern im Hintergrund können sie den Anforderungen außerhalb der Familie, vor allem in der Schule, besser standhalten. Eine Haltung der Klarheit muss gut „rüber kommen“. Aber wie machen Eltern das, wie kann das heute gehen? Wir wollen doch nicht in eine veraltete „Basta-Erziehung“ zurückfallen! Im Vortrag wird dargestellt, warum und wie Jungen (mehr) auf klare Eltern angewiesen sind. Dann gibt es eine ganze Reihe von praktischen Tipps: Was können und sollten Eltern tun, um für ihre Jungen eine gute „Führungskraft“ zu sein? Anschließend bleibt noch Zeit und Gelegenheit für Fragen und Diskussion.
Dr. Reinhard Winter ist Diplompädagoge und Leiter des Sozialwissenschaftlichen Instituts in Tübingen. Er arbeitet mit Jungen, mit Eltern und mit Menschen, die mit Jungen arbeiten und publiziert regelmäßig in diesem Themenkreis. Reinhard Winter ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder, eine Tochter und einen Sohn.

Nagold 941113v
KUBUS, Zwingerweg 7
Dr. Reinhard Winter
Di, 22.01.2019, 19:00
6,00 EUR (Abendkasse)


Lageplan

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht