70 Jahre Grundgesetz - Was war, was wird?

Das 70jährige Bestehen des Grundgesetzes wurde gefeiert und man konnte mit Stolz feststellen, dass diese Verfassung sich bewährt hat. Mit der Wiedervereinigung 1990 stand eine kurze Zeit die Möglichkeit im Raum, das Grundgesetz durch eine neu erarbeitete gesamtdeutsche Verfassung abzulösen. Die Diskussion darüber hielt bekanntlich nicht lange an, die DDR trat dem Grundgesetz bei. Welchen Einfluss hatte dies auf danach verabschiedete Änderungen im Grundgesetz? Aber noch spannender ist die Frage, welche Bereiche zukünftig politisch diskutiert und auch ggf. in Verfassungsänderungen umgesetzt werden müssen, so vor allem die Föderalismusreform, die Entwicklungen im Sicherheitsbereich und der Netzwerke. Auch weitere Themen können selbstverständlich angesprochen werden.

Nagold 942752
vhs in der Bahnhofstraße 41
Rainer Schmid, Rechtsanwalt
Di, 10.12.2019, 19:30
5,00 EUR

Lageplan

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht