Klöppeln - ein altes Kunsthandwerk

Klöppeln ist die Handarbeit mit den schier unbegrenzten Möglichkeiten: Von traditionellen Spitzen und Deckchen aus Leinen bis hin zu Schmuck aus Draht, Metallgarn, Perlen und Seide. Mit den Grundbegriffen "Drehen und Kreuzen" können schon von Anfänger/innen in kurzer Zeit kleine Arbeiten hergestellt werden. Zum Klöppeln braucht jede/r Teilnehmer/in ca. 15 Paar Klöppel sowie ein Klöppelkissen. Die Kursleiterin kann sechs Teilnehmern/innen kostenlos Klöppel und Kissen für die Dauer des Kurses leihweise zur Verfügung stellen.
Bitte mitbringen: Häkelnadel Nr. 0,6, Stecknadeln, Schere, Filzstifte (rot/grün/blau/gelb/orange/braun/lila)


Altensteig 901272k.6
Rathaus Berneck, Marktplatz 1
Erika Schnäker
Mi, 18.09.2019, 19:00-21:15, 6x
67,50 EUR (ab 6 TN) zzgl. Materialkosten von 12,50 EUR für ein Grundpaket (Leinengarn, Karton, Folien)


Termine: 18.09./25.09./09.10./16.10./23.10./30.10./

Alle Kurse von Erika Schnäker

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht