Das Kleine Theater Altensteig präsentiert: 'Der kleine Prinz'

Das Kleine Theater Altensteig präsentiert „Der kleine Prinz“ nach der gleichnamigen Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry.

Saint-Exupérys modernes Märchen erzählt von einem kleinen Prinz, der seine Rose und seinen Heimatplaneten verlässt, um sich auf die Suche nach wahrer Freundschaft zu begeben. Doch die Menschen, denen er begegnet, enttäuschen ihn. Sie erweisen sich als ichbezogen und unfähig den naiv-kindlichen Ansprüchen des Prinzen zu genügen. So begegnet er einem König, der in dem Prinzen nur einen Untertanen sieht, dem er Befehle erteilen kann. Er trifft einen Geografen, den Schönheit nicht interessiert, weil sie vergänglich ist, und einem Pillendreher, dem nur daran gelegen ist, Zeit zu sparen. Auf der Erde angekommen findet er in einem Fuchs einen Freund. Dem Fuchs gelingt es, den Prinzen zu lehren, was wahre Freundschaft ausmacht: Vertrauen, Geduld und Verantwortung. Der Prinz erkennt, dass seine Suche ihn wieder zu seiner Rose auf seinem Heimatplaneten führen wird: Sie hat er sich vertraut gemacht und für sie ist er zeitlebens verantwortlich.

Die 12. Produktion des Kleinen Theaters Altensteig unter der Regie von Sabine Bethge zeigt Saint-Exupérys Klassiker in einer eigenen Bühnenadaption. Lassen Sie sich in die märchenhafte Welt des kleinen Prinzen entführen.

Es wirken mit: Britta Erhard, Kirsten Fuchs, Carolin Stoll, Sven Gebhard, Martin Peuckert und Christina Steigner
Regie: Sabine Bethge
Premiere: Samstag, 30.3.2019, 20 Uhr.
Weitere Aufführungen: Sonntag, 31.3., 7.4. und 12.5. jeweils um 18 Uhr,
Freitag, 5.4. und 10.5. und Samstag, 6.4. und 11.5. jeweils um 20 Uhr
Aufführungsort: Musikschule Altensteig, Rathausplatz 1
Kooperation zwischen vhs Oberes Nagoldtal und Kleinem Theater Altensteig


Termine: 30.03./31.03./05.04./06.04./07.04./10.05./11.05./12.05./

Lageplan

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht