Deeskalationstraining

Es geht um den bewussten und zielgerichteten Umgang mit dem Thema Sicherheit in konfliktträchtigem Arbeits-/Berufsumfeld. Dazu gehört die Kenntnis der unterschiedlichen menschlichen Bedürfnisse aus verschiedenen Perspektiven, das Bewusstmachen der Deeskalationsstufen und das Erarbeiten und Einüben von Strategien für den Notfall.
Inhalte:
- Definition von Sicherheit und Aggressivität
- Gewalt ist nicht zufällig - Anzeichen im Vorfeld wahrnehmen
- Angstbekämpfung
- Mögliche aggressionsauslösende Reize kennen und analysieren
- Wie funktioniert unser Verhalten? Hintergründe, Antriebe, Reaktionen
- Umgang mit verbalen Aggressionen wie Beleidigung, Beschimpfung, Drohung, etc.
- Deeskalierende Kommunikationsformen
- Praxisreflexion schwieriger Situationen
- Übung von Selbstbehauptungsmöglichkeiten
- Rechtliche Grundlagen zu Notwehr und Nothilfe
Die Inhalte dienen sowohl der Gewaltprävention durch frühzeitiges Erkennen der Situation und möglicher Entschärfung/Deeskalation als auch der Selbstreflexion im Umgang mit aggressiven Personen.

Nagold 901003k.0
vhs in der Bahnhofstraße 41
Markus Powill
Mi, 27.03.2019, 09:00-15:30
180,00 EUR (max. 16 TN)

Alle Kurse von Markus Powill

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht