Feuer und Flamme für Weine aus dem Elsass

Das Elsass, für viele ein naheliegendes touristisches Ziel zwischen Rhein und Vogesen, lockt mit Genüssen aus einer bodenständigen, französisch inspirierten Küche und charaktervollen Weinen. Dabei stellt das nachbarschaftliche Gegenüber unserer südbadischen Rebflächen eine in Frankreich untypische Weinregion dar. Warum das so ist und welche Besonderheiten die elsässer Weine auszeichnen, können Sie an diesem Abend in Verbindung mit dem elsässischen Weinbegleiter schlechthin, dem Flammkuchen, genussvoll ergründen.

Hannes Rehm, unser langjähriger Seminarleiter und Weinexperte, nimmt Sie mit auf eine „tour du vin“ entlang der elsässischen Weinstraße und stellt Ihnen bekannte und unbekannte Winzer vor, die Feuer und Flamme sind für diese Region und ihre Weine.

Wildberg 900683k.1
Bildungszentrum, Küche, Schafscheuernberg 5
Hannes Rehm
Fr, 15.03.2019, 20:00-22:30
31,40 EUR (ab 17 TN) inkl. 21,00 EUR für für Wein, Flammkuchen, Brot und Seminarunterlagen


Alle Kurse von Hannes Rehm

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht