Digitales Lernen die schöne neue Welt des lebenslangen Lernens

Webinar, E-Learning, MOOC-s, Open Educational Resources & Co sind Schlagworte des digitalen Lernens. Aber wie lernt man und was hat sich beim Lernen verändert? Wie kann man von neuen Lernformen und -möglichkeiten profitieren?
Diesen Fragen geht Diplom-Dokumentar (FH) Karl Dietz in einem Vortrag nach und nennt Beispiele für den unübersehbaren Wandel von analogen hin zu digitalen bzw. mobilen Angeboten: vom Vortrag zum Webinar, vom Seminar zum E-Learning / Blended Learning, von der realen Diskussion zu Social Media (Facebook, Twitter, Whatsapp), vom gedruckten Buch zu Open Educational Resources, vom Lexikon zu Wikipedia, vom Zettelkatalog in Bibliotheken zu OPACs.
Der Referent bahnt einen Weg durch den Dschungel der Möglichkeiten, zeigt Vor- und Nachteile auf und hilft damit, persönliche Lernstrategien zu entwickeln.

Nagold 841907
vhs in der Bahnhofstraße 41
Karl Dietz, Diplom-Dokumentar
Di, 14.05.2019, 18:00
5,00 EUR (Abendkasse)

Lageplan

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht