Das südliche Elsaß

Die Reise führt vom Rheinübergang Breisach nach Colmar mit seiner wunderschönen Altstadt und dem Klein-Venedig genannten Fischer- und Gerberviertel. Am Rande der Vogesen liegen romantische Weinorte wie Riquewhir oder Kaysersberg, Geburtsort des Urwalddoktors Albert Schweizer. Der Pass Col de Schlucht bildete einst die Grenze zwischen Frankreich und dem Deutschen Reich. Umgeben von schönen Seen liegt Gerardmer, wo jedes Jahr im April die Fete de Jonquilles mit vielen gelben Narzissen gefeiert wird. In den Süd-Vogesen liegt die Kapelle Notre Dame du Haute, die von dem berühmten Architekten Corbusier erbaut wurde. Weitere Reiseziele sind Montbeliard, das 400 Jahre zu Württemberg gehörte, damals Mömpelgard genannt, sowie das an der Burgundischen Pforte liegende Belfort.

Nagold 841474
Seniorenzentrum Martha-Maria, Uferstraße
Bernd Mantwill
Do, 17.10.2019, 18:30
Gebührenfrei!

Lageplan

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht