Hoch und Tief mit Holzschnitt und Kaltnadel

Werner Noske, erfahrener Druckgrafiker, wird in die unerschöpflichen künstlerischen Möglichkeiten des Hoch- und Tiefdrucks einführen. Seine zum Teil auch mehrfarbigen Holzschnitte beeindrucken in der Bildkomposition durch das gekonnte Spiel von Linien und Flächen. In seinem Kurs schneiden die Teilnehmenden Linien, Spuren, Formen in den Druckstock aus weichem Holz, welches leicht zu bearbeiten ist. Für dieses Hochdruckverfahren wird eine Handdruckpresse benutzt, mit der die Druckstärke variiert werden kann, um kräftige Strukturen und feine Nuancen zu erreichen.
Kaltnadelradierung ist eine einfache Tiefdruckmethode (ohne Säure), bei der mit der spitzen Radiernadel in eine Metall- oder Kunststoffplatte gekratzt wird. Die gekratzten Linien liegen tiefer als die Oberfläche und nehmen Farbe auf. Gedruckt wird an der großen Radierpresse in der Nagolder Kunstschule.
Die Motivwahl wird im Kurs besprochen, ob abstrakt oder gegenständlich, Landschaft oder Figur. Gerne können auch eigene Ideen mitgebracht werden. Drucken ist Abenteuer und Experiment und der Zufall spielt immer mit. Unter der fachlichen Anleitung von Werner Noske wird gedruckt und überdruckt teils in mehreren Farben.
Der Kurs eignet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Materialien (Farben, Holz und Werkzeug) stellt der Dozent zur Verfügung und wird am Ende des Kurses mit den Teilnehmenden verrrechnet.
www.werner-noske.de
Werner Noske (geb. 1944 in Berlin) lebt und arbeitet in Bad Liebenzell-Maisenbach, Schwarzwald)
Technikstudium (Dipl.-Ing)
Ab 1969 beruflich in Bremen, Start der künstlerischen Arbeit
Ab 1971 Aquarell-u. Ölmalerei, Federzeichnung und Linoldruck
Ab 1980 Radiertechnik
1989 Gründung der WENO-Presse mit Handsatz-Bleischriften und einer Asbern-Andruckpresse, Herausgabe handgesetzter Eigendrucke mit Holz-u. Linoldrucken
Mitglied in Künstlergemeinschaften:
„DIE DRUCKER“, „Drittbrett“ und KMZ (Kunst in Maisenbach-Zainen)
Pirckheimer Gesellschaft
Einzel-u. Gruppenausstellungen in deutschen Städten


Nagold 146094kf
JKS im Riedbrunnen, Werkraum, Lindachstraße 14
Werner Noske
Mo-Do, 02.-05.08.2021, jeweils 10:00-17:00 (mit Pause)
250,00 EUR (ab 5 TN) zzgl. Verpflegung und Material



Termine: 02.08./03.08./04.08./05.08./

Alle Kurse von Werner Noske

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht