Raffael zum 500. Todesjahr

Raffael gilt als einer der bedeutendsten Maler aller Zeiten. In seiner kurzen Lebenszeit (1483-1520) schuf er weltweit berühmte Meisterwerke, darunter die Sixtinische Madonna und die Fresken der vatikanischen Stanzen. Bekannt ist er aber vor allem für seine lieblichen Madonnenbilder, die schon die Zeitgenossen verzauberten.

Doch Raffael war mehr. Als selbständiger Unternehmer unterhielt er eine große Werkstatt. Papst Leo X. ernannte ihn zum obersten Baumeister von St. Peter und übertrug ihm die Aufsicht über die antiken Denkmäler Roms.


Nagold 045011vf
KUBUS, Zwingerweg 7
Prof. Dr. Arnt Spandau
Mi, 04.11.2020, 19:00
5,00 EUR
Mit Anmeldung


Lageplan

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht