Im Bann des wilden Sees

Der BUND Nagold lädt ein zu einer naturkundlichen Wanderung und Führung durch den ältesten Bannwald in Baden-Württemberg, der seit mehr als hundert Jahre bereits nicht mehr bewirtschaftet wird.
Unter fachkundiger Führung Frederike Schneider, Nationalparkrangerin, wandern wir vom Nationalparkzentrum hinauf über die Grinden zum wilden See in der Kernzone des Nationalparks. Urwüchsige Baumgestalten lassen erahnen, wohin sich auch die anderen Wälder im Nationalpark entwickeln könnten. Wir erfahren, welche seltenen Tier- und Pflanzenarten sich hier bereits angesiedelt haben.
Nach der Führung besteht die Möglichkeit, in der Darmstädter Hütte einzukehren und danach das neue Nationalparkzentrum zu besuchen.
Abfahrt 8.30 am Bahnhof, Rückkehr gegen 17.30 Uhr

Nagold 043930ef
In Zusammenarbeit mit dem BUND Ortsverband Nagold
Bahnhof Nagold
Thomas Ebinger
So, 12.07.2020, 08:30 - ca.17:30
15,00 inklusive Fahrt und Führung

Alle Kurse von Thomas Ebinger

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht