Dresden – das Elbflorenz! 18.9. bis 21.9.2020

Studienreise - 4 Tage, 18.9.2020 bis 21.9.2020
Veranstalter Schweizer Reisen in Kooperation mit der Volkshochschule
Die frühe Anreise nach Dresden führt Sie über das 1000-jährige Meißen mit Europas erster Porzellanmanufaktur, wo Sie nachmittags bei einem Stadtbummel den malerischen Altstadtkern genießen können. Abendessen im Hotel in Dresden. Am Samstag erleben Sie bei einem geführten Stadtrundgang den Zwinger, die weltberühmte Semperoper, das Residenzsschloss, das Taschenbergpalais und außerdem die Brühlschen Terrassen sowie die Frauenkirche. Abendessen in der Innenstadt (z.B. Sophienkeller). Am dritten Tag besichtigen Sie zunächst die Semperoper, eines der schönsten Opernhäuser der Welt! Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es wieder nach Hause. Sie erreichen die Ausstiegsorte am späten Abend.
Opernkarten können geordert werden, sobald der Spielplan 2020/21 vorliegt. Der vhs-Vortrag „Dresden – Stadt der Musik“ wird außerdem in eine der Opern des aktuellen Spielplans einführen.

Leistungen: Hin- und Rückfahrt im 4-Sterne-Bus, 3 Ü/F in einem 4-Sterne Hotel, AE am Anreisetag im Hotel, AE in einem Gewölberestaurant in Dresden, 2-stündige Stadtführung i n Dresden, Eintritt und Führung Neues Gewölbe, Besichtigung der Frauenkirche, Führung in der Semperoper

Termin/Preis:
Schnellbucher bis 29.2.2020: 469,00EUR
Frühbucher: bis 31.3.2020: 479,00 EUR
Normalpreis: ab 1.4.2020: 495,00EUR


Nagold 043898en
Studienreise Dresden
Fr, 18.09.2020 bis So, 21.09.2020
In Kooperation mit Schweizer Reisen

Eine ausführliche Reiseausschreibung erhalten Sie bei britta.schwarte-straube@vhs-nagold.de. Anmeldung über die VHS.

Termine: 18.09./19.09./20.09./21.09./

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht