Schwäbischer Bierkulturradweg - eine Radtour

Wir radeln zusammen auf dem von unserem Radguide entwickelten Radweg von Nagold-Hochdorf vorbei an 16 Bier- und Hopfenkulturstationen nach Tübingen. Auf der Fahrt entdecken wir Hopfengärten und Hopfenhopser, Bierbrauereien, Schluchtenstecker, Braugasthöfe, ein Heimatmuseum mit Hopfenabteilung (mit Besichtigung), Bierkeller, Hopfenscheunen und Slow-Brewing entlang der Dörfer im Gäu, den Städten Rottenburg und Tübingen am Neckar. Dabei radelt man von Hochdorf, der Hochebene des Hecken- und Schlehengäus am Rande des Schwarzwalds, durch das Obere Gäu mit Blick auf die Schwäbische Alb und den Schönbuch. Über das Weggental gelangen sie nach Rottenburg - hier erkunden wir die Kulturstationen in der Altstadt zu Fuß - und am Neckar entlang nach Tübingen. Die wichtigsten Bierkulturstationen werden vom Radguide erläutert. Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden (z.B. Brauereigaststätte Schimpf oder Gasthaus Hirsch in Rottenburg).
Die Strecke hat die Kategorie leicht und ist 42 km lang; Dauer ca. 6 Stunden. Die Teilnahme an dieser Tour erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr mit dem eigenen Fahrrad.
Rückfragen zur Tour an Kulturradguide Wolfgang Carl: 017640716511 oder bier&bike@online.de
Start der Tour: 10:00 Uhr Bahnhof Nagold Hochdorf
Anfahrt mit dem PKW (Parkplätze am Bhf. vorhanden) oder Kulturbahn z.B. ab Nagold-Stadtmitte (9:41)
Rückfahrt: Tübingen Hbf, ab 17:27 Uhr oder später
An- und Rückfahrt mit dem Kulturbahnticket - Gruppenticket günstig für bis zu 5 Personen - auf eigene Kosten

Nagold 042982ef
Treffpunkt: Bahnhof Hochdorf
So, 27.09.2020, 10:00-18:00 inkl. 1 Std. Pause
25,00 EUR (ab 5 TN)

Alle Kurse von Wolfgang Carl

Lageplan

Anmelden

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht