Flexible Fitness

Ein Angebot für alle, die sich gerne flexibel fit halten wollen. Erlaubt es Ihre Arbeitszeit nicht, einen Kurs wöchentlich regelmäßig zu besuchen? Möchten Sie in diesem Semester in verschiedene Kurse "hineinschnuppern"? Wollen Sie einfach flexibel sein und z.B. heute beim Fitness-Mix in Rohrdorf mitmachen, übermorgen beim Bodystyling in Nagold teilnehmen und in der nächsten Woche die Fitness- und Ausgleichsgymnastik in Rotfelden besuchen? Dann ist die FitnessCard genau das Richtige für Sie!

Dazu erwerben Sie zu Semesterbeginn die FitnessCard der "Flexiblen Fitness" mit 12 Kärtchen zum Preis von 59 EUR. Dann schauen Sie sich den Plan an, in dem über 30 Kurse aufgeführt sind, die im Rahmen der "Flexiblen Fitness" besucht werden können.

Nun haben Sie die Möglichkeit, an jedem dieser Kursangebote einmal oder auch mehrmals teilzunehmen - ohne vorherige Anmeldung. Beim Besuch einer Veranstaltung geben Sie zu Beginn ein Fitness-Kärtchen an die Dozentin ab und können dann problemlos an dieser Trainingsstunde teilnehmen.

Übrigens gilt eine Fitness-Card nicht nur für ein Semester, sondern kann auch im darauf folgenden Semester noch benutzt werden. Die "Flexible Fitness" ist somit ein ideales Angebot für alle diejenigen, die keinen "ganzen" Kurs besuchen können oder wollen, aber trotzdem nicht auf Bewegung und Spaß verzichten möchten!

Das aktuelle Angebot der flexiblen Fitnesskurse finden Sie hier.