Der 'Stuttgarter Leberkäse' - eine regionale Slow-Spezialität

Der 'Stuttgarter Leberkäse' - eine regionale Slow-Spezialität
"Slow Food" steht für genussvolles, bewusstes und regionales Essen und setzt sich für ein zukunftsfähiges Lebensmittelsystem ein, das den Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft und der regionalen Arten- und Sortenvielfalt fördert.
"Slow Food" unterstützt dabei als regionale Spezialität seit einigen Jahren auch den sogenannten "Stuttgarter Leberkäse". Er wird nach einem alten traditionellen, fast vergessenem Rezept hergestellt und zeichnet sich, im Unterschied zu anderen Sorten, dadurch aus, dass er deutlich kräftiger und würziger schmeckt.
Im Rahmen des Iselshauser "Dorf-Stammtisch" wird der Vorsitzende von Slow Food, Stuttgart, Ingo Plessing, zunächst ein informatives Impulsreferat halten. Danach übernimmt Metzgermeister Herbert Reinhardt den kulinarischen Teil des Abends und serviert den selbstproduzierten "Stuttgarter Leberkäse".

Nagold-Iselshausen 839418v
In Zusammenarbeit mit der Dorfgemeinschaft Iselshausen e.V.
Ingo Plessing und Herbert Reinhardt
Vereinsraum Iselshausen, Am Lenzenrain 10
Fr, 23.03.2018, 19:00 Uhr
Anmeldeschluss: Donnerstag, 15.03.2018
Gebührenfrei! Unkostenbeitrag für Essen und Getränke


Lageplan

Widerrufsbelehrung

Zurück in die Übersicht